iPadblogzine Appicon

Montag, 25. Juni 2018

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

Das neue iPad

Mehr Tablet geht wohl kaum:
Retina Display, Quad-Core GPU, iSight Kamera und LTE

Die Gerüchte und Spekulationen der letzten Monate rund um das neue iPad sind nun Vergangenheit – Apple stellte heute Abend die neue iPad-Generation vor.
 
Der Name, ganz einfach nur: iPad
Das Gehäuse ähnelt dem Vorgänger und ist nur unwesentliche 0,6 mm dicker und ein paar Gramm schwerer. Das wichtigste Feature ist zweifelsfrei das neue brillante Retina Display mit 2048 x 1536 Pixeln Auflösung bei 264 ppi. Das Display setzt neue Maßstäbe in der Tablet-Klasse, kein anderer Hersteller kann auch nur etwas Vergleichbares anbieten. Apple verbaut den neuen A5X Dual-Core Prozessor mit Quad-Core GPU für spürbar schnellere Grafikleistung. Aussagen zur verbauten RAM-Größe gibt es derzeit noch nicht. Die Rückseitenkamera ist ebenfalls deutlich aufgewertet worden und ermöglichen mit 5-Megapixel und Autofokus nun HD-Aufnahmen (1080p). Das iPad unterstützt neben LTE (4G) auch UMTS/HSPA/HSPA+ für den superschnellen mobilen Datentransfer.

Das neue iPad wird es weiterhin in einer schwarzen und weißen Variante mit 16, 32 und 64 GB Speicher geben. Das kleine 16 GB Wi-Fi Modell startat ab 479 EUR. Verkaufsstart ist hierzulande der 16. März 2012, Vorbestellungen sind jetzt schon im Apple Online Store möglich. Das neue iPad wird mit iOS 5.1 ausgeliefert.

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
Ausprobiert: Anker Wireless Pad
SiteLock