iPadblogzine Appicon

Sonntag, 19. August 2018

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

iOS 11.3

Apple stellt mit iOS 11.3 das zwölfte Update für das aktuelle mobile Betriebssytem zur Verfügung und bietet neben jeder Menge Verbesserungen und Fehlerbehebungen auch neue Features.

iOS 11.3

Neue Features in iOS 11 für iPhone und iPad

iOS 11.3 bringt mit Löwe, Bär, Drache und Totenkopf vier weitere Animojis auf das iPhone X. Mit ARKit 1.5 können Entwickler nun Augmented Reality Bilder auf vertikale Objekte platzieren.

Für das iPhone SE, iPhone 6, iPhone 6s und iPhone 7 wird nun in iOS 11.3 der aktuelle Batteriestatus deines iPhones angezeigt und ob die Leistungsverwaltungsfunktion aktiviert ist, die ein unerwartetes Abschalten des iPhones verhindern soll. Die Funktion kannst du nun auch abschalten.

Für Apple Music gibt es nun eine eigene Musikvideo-Rubrik, die MTV-Zeiten lassen grüßen. Im App Store werden nun wieder App-Version und Dateigröße von Updates angezeigt. iOS 11.3 zeigt per Icon an, wenn eine Apple-Funktion deine persönlichen Daten verwenden möchte und informiert dich, wie deine Daten verwendet und geschützt werden.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Safari erhält Verbesserungen bei der automatischen Verwendung von Benutzernamen und Passwörter in Webformularen und dem intelligenten Suchfeld. Weitere Verbesserungen bringt iOS 11.3 für die Podcast App, die Handoff-Funktion im WLAN, die Mail-App und CarPlay.

Alle Informationen zum Update findet ihr auf Apples Supportseite: iOS 11.3

Das Update wird allen Nutzern empfohlen. iOS 11.3 installiert ihr wie gewohnt via iTunes oder „Over the Air“ auf dem Gerät unter Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung.

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
Ausprobiert: Anker Wireless Pad
SiteLock