iPadblogzine Appicon

Dienstag, 18. Juni 2019

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

Apple Pay offiziell in Deutschland

Apple hält also doch Wort – Ende des Jahres startet Apple Pay offiziell in Deutschland und heute ist es endlich soweit.

Ab Dienstag, den 11. Dezember könnt ihr nun mit dem iPhone oder der Apple Watch kontaktlos mit Apple Pay bezahlen. Wenn ihr Kunde einer Bank seid, die Apple Pay zum Deutschlandstart unterstützt, solltet ihr auch schon eine Info-E-Mail erhalten haben.

Apple Pay auf dem iPhone einrichten

Wallet App Damit ihr mit Apple Pay bezahlen könnt, muss eine Kredit- oder Debitkarte eurer Bank in der Wallet App hinterlegt sein. Dazu startet ihr die App und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Ihr könnt eure Karte mit der Kamera App fotografieren oder die Daten manuell eingeben. Wenn Ihr bereits eine geeignete Karte für den App Store nutzt, erkennt die Wallet App diese Karte und ihr müsst nur noch den CVV Code ergänzen. Dann wird überprüft, ob die Karte für Apple Pay zulässig ist und fertig ist der Einrichtungsprozess.

 

Nützliche Links

Apple informiert recht ausführlich auf https://www.apple.com/de/apple-pay/ und auf der Support-Seite Apple Pay in Geschäften, in Apps und im Internet verwenden wie man Apple Pay nutzen kann. 

Nutzt ihr Apple Pay und wie sind eure Erfahrungen? Schreibt uns in die Kommentare. 👇🏻

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neue AirPods
SiteLock