iPadblogzine Appicon

Montag, 20. August 2018

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

iOS 9.3

Mit iOS 9.3 veröffentlicht Apple das dritte größere Punktupdate für das mobile Betriebssystem. Das Update enthält jede Menge Bugfixes für das Betriebsystem und Verbesserungen für die Notizen App, News App, Health App, Apple Music, Fotos,  iBooks und Car Play.

iOS 9.3 hero

Wir schauen uns die wichtigsten Feature von iOS 9.3 an. Was bringt das Update? Habt ihr schon Erfahrungen gesammelt, dann hinerlasst sie in den Kommentaren. Jetzt aber los!

 

Night Shift

iOS 9.3 Night ShiftNight Shift erkennt, wann es Abend oder Nacht bei euch ist und ändert die Farben des Displays automatisch hin zum wärmeren Ende des Spektrums. Dadurch strahlt das Display nicht so hell und soll eure Augen im Dunkeln schonen. Ihr könnt Night Shift auch über das Kontrollzentrum aktivieren.

 

Notizen

Apple hat die Notizen App mit iOS 9 schon deutlich aufgewertet, mit iOS 9.3 könnt ihr jetzt Evernote Inhalte importieren und eure Notizen mit einem Passwort schützen. Bei Geräten mit Touch ID könnt ihr auf die Notizen auch damit entsperren. iOS 9.3 NotizenDas Passwort für die Notizen App müsst ihr in den Einstellungen > Notizen > Passwort setzen. Die Notizen könnt ihr alphabetisch, nach Erstellungs- oder Bearbeitungsdatum sortieren und durch langes Drücken auf ein Bild oder Anhang könnt ihr euch die Vorschau anzeigen lassen.

 

Apple Music

iOS 9.3 Apple MusicMit iOS 9.3 verbessert Apple auch die Music App. Ihr könnt einzelne Songs zu Playlists hinzufügen, ohne sie zur Mediathek hinzufügen zu müssen. Auf dem iPad könnt ihr jetzt Musikvideos im Vollbildmodus anschauen. Ihr könnt im Bereich Radio jetzt sehen, was gerade auf Beats 1 läuft, ohne das Beats 1 direkt loslegt. Endlich könnt ihr von dem gerade gespielten Titel auch zum dazugehörigen Album gelangen, ihr müsst dazu im Player-Modus nur auf den Titel tippen. Diese Möglichkeit hat bisher gefehlt und enorm genervt, denn gerade bei Playlists macht es jawohl durchaus Sinn wenn man schauen will, was es noch für Musik dieses Künstlers oder auf dem Album gibt. Danke dafür, Apple.

 

Fotos

Ihr könnt eure Live Photos jetzt zwischen iOS und OS X über AirDrop und die Nachrichten App freigeben und ein Standbild von einem Live Photo extrahieren, indem ihr auf Duplizieren tippt.

 

Weitere Features

In Wallet könnt ihr jetzt auf das entsprechende Symbol in einem Pass tippen und die verbundene App anzeigen. In der Podcast App könnt ihr Videos im Vollbildmodus wiedergeben. Die Zwei-Faktoren-Authentifizierung ist jetzt für alle iCloud-Accounts verfügbar. Die Health App bietet mit 3D Touch jetzt direkt vom Home-Bildschirm direkt Zugriff auf das Dashboard und den Notfallpass.

Alle Verbesserungen für das System und weitere Apps findet ihr auf dieser Apple Support Seite zu iOS 9.

 

Fazit

iOS 9.3 ist zwar ein Punkt-Update, aber außer Night Shift und den Notzien- und Apple Music Features, fallen die Verbesserungen kaum sichtbar auf. Das Update ist aber trotzdem sinnvoll, schon wegen der Bugfixes.

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

2 Kommentare zu “iOS 9.3

  1. Rej sagt:

    Mein iPad mini erste Generation zeigt kein Update auf iOS 9.3 in der Softwareaktualisierung an. iOS 9.2.1: Ihre Software ist auf dem neuesten Stand

    Bei euch auch?

    1. Rej sagt:

      Mittlerweile erscheint unter Softwareaktualisierung auch das Update auf iOS 93. für mein iPad mini. Wahrscheinlich hatte Apple die erste fehlerhafte Installation zurückgehalten, die bei älteren iOS Geräten Probleme machte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
Ausprobiert: Anker Wireless Pad
SiteLock