iPadblogzine Appicon

Mittwoch, 05. Oktober 2022

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um iPad und digitale Kultur.

iOS 8.0.2

iOS 8.0.2 Apple schiebt nur zwei Tage nach dem missglückten ersten Update (8.0.1) nun die neue Version iOS 8.0.2 nach. So wie es scheint, gibt es mit iOS 8.0.2 auch keinerlei Probleme. Das Upadte bringt Verbesserungen für

  • HealthKit
  • Drittanbieter-Tastaturen
  • den Zugriff von Apps auf die neue „Foto-Struktur“ in iOS 8
  • den „Einhandmodus“ (Reachability) des iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • einen Bug bei der Datennutzung bei SMS/MMS Empfang
  • einen Bug, bei dem Klingeltöne via iCloud-Backup nicht wiederhergestellt wurden
  • den Bildupload via Safari

 
Die Probleme mit dem Mobilfunknetz und TouchID unter iOS 8.0.1 gibt es mit dem der aktuellen Version 8.0.2. auf dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus laut Berichten nicht.

Denkt an ein Backup vor dem Update!

Das Update steht wie gewohnt via iTunes oder Over the Air auf dem Gerät unter Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung zur Verfügung.

Zurück icon
Category icon
Vor icon
Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

2 Kommentare zu “iOS 8.0.2

  1. Im ersten Absatz hat bei „Das Upadte bringt Verbesserungen“ wohl das Fehlerteufelchen zugeschlagen ;-)
    Das „auf dem Geräte“ is glaub ich Dialekt, oder?

    Nix für ungut, ansonsten super Artikel!

    1. Rej sagt:

      @ Andreas Augustin

      Danke für den Hinweis.
      ^Rej

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 HomePod mini
SiteLock