iPadblogzine Appicon

Freitag, 27. November 2020

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um iPad und digitale Kultur.

Neues iPhone SE

Irgendwie war es klar und hat sich abgezeichnet. Diese Jahr stellt Apple das neue iPhone SE ohne Event vor. Heute ist es also soweit und auf allzu viele Überraschungen können wir uns nicht freuen. Ob es sich trotzdem lohnt, Apples neues iPhone zu kaufen, erfahrt im Blogpost. 👇🏻

Vorder- und Rückseite des iPhone SE
iPhone SE mit 4,7-Zoll-Display und Homebutton

TL;DR
Bekannte Hardware 📱 und ein günstiger Preis 💶

Apple bleibt sich treu: das neue iPhone SE hat wieder top-aktuelle Hardware

Blicken wir noch einmal kurz zurück in den April 2016. Apple baute die damalige aktuelle Prozessor- und Kameratechnik des iPhone 6s in das zwei Jahre ältere iPhone 5/5s Gehäuse. Und das zu einem Preis ab 489,- Euro. Fertig war seitdem eine erfolgreiche Smartphone-Generation, die viele Nutzer überzeugte ein neues iPhone zu kaufen.

Gut vier Jahre später wiederholt sich die Geschichte. Nun ja, fast. Weil Apple auch diesmal aktuelle Hardware in ein älteres Gehäusedesign steckt und damit ein sehr gutes Smartphone anbietet.

Diese Hardware steck drin

Im neuen Smartphone steckt der Apple A13 Bionic SoC aus der aktuellen iPhone 11 Generation. Ob der Prozessor und Grafikchip genau so schnell getaktet ist, müssen wir abwarten bis es erste Benchmarks gibt. Die Kamera stammt aus dem iPhone XR. Das Ein-Kamera-System hat ein 12 Megapixel Weitwinkel­objektiv mit einer ƒ/1.8 Blende und 5-fach digitalen Zoom. Die optische Bild­stabilisierung sorgt für scharfe Bilder, indem es eure möglichen Wackler korrigiert. Die Kamera App unterstützt, wie alle aktuellen iPhones, Apples Porträtmodus mit dem beliebten Bokeh-Effekt und speichert die Bilder im HEIF- und JPEG-Format. Das iPhone SE unterstützt Bluetooth 5.0, NFC mit Lesemodus für Apple Pay und LTE.

Die ganze Hardware steckt Apple nun in das bekannte Gehäuseformat des iPhone 8. Richtig, das Smartphone hat weiterhin einen physischen Homebutton mit Touch ID und ein 4,7-Zoll LCD Retina Display. Das True Tone Display löst mit 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi auf. Allerdings unterstützt das Display nur noch Haptic Touch. Dank Glasrückseite könnt ihr aber weiterhin kabellose laden.

Hardware Features vom neuen iPhone SE
Keyfeatures des neuen iPhone SE 🔜 Bildquelle apple.com

Der Preis bleibt klein

Auch beim Preis bleibt Apple sich bei dieser Smartphone-Generation treu. Das neue iPhone SE gibt es mit 64/128/256 GB Speicher ab 479,- Euro. Ihr könnt zwischen den Farben Schwarz, Weiß und (PRODUCT) RED wählen.

Diesen Artikel solltet ihr auch lesen
iPhone 11 und iPhone 11 Pro

iPhone 11 + 11 Pro

2 Modellreihen und 3 Geräte

Zurück icon
Category icon
Vor icon
Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neu: AirPods Pro
SiteLock