iPadblogzine Appicon

Sonntag, 17. Dezember 2017

iPadblogzine ist ein Special Interest Blog & Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

WWDC 2017

wwdc 2017Apple lädt am kommenden Montag zur alljährlichen Entwicklerkonferenz WWDC ins McEnery Convention Center nach San Jose, Kalifornien. Vom 5.—9. Juni erhalten wir einen Ausblick auf die kommenden Betriebssystemversionen von iOS, watchOS und macOS — und dieses Jahr sicherlich auch wieder auf neue Hardware. Neben einem aktualisierten MacBook und MacBook Pro erwarten wir endlich ein neues iPad mit 10,5-Zoll in neuem Gehäusedesign. In letzter Zeit mehren sich Gerüchte um einen Siri-Lautsprecher, ähnlich Amazons Echo oder Googles Home.

Zu iOS 11 gibt es nahezu keine Infos, außer dass Apple Music exklusive Inhalte erhalten wird und Facetime zukünftig um Gruppenfunktionen erweitert wird. macOS wird ab Herbst in Version 10.13 auf die Macs kommen und auf Apples neuem Dateisystem APFS aufbauen.

Upadte:
Über einen Darkmode für iOS 11 wird schon länger spekuliert, Codehinweise finden sich zudem schon im aktuellen iOS 10. Das Splitscreen-Feature für Apps könnte vom iPad nun auch auf das iPhone springen. Gerne wird auch über ein Multiuser-Feature für iOS 11 auf dem iPad spekuliert, viele Nutzer wünschen sich zudem, dass iOS auf dem iPad mehr desktopähnliche Features erhält.
Bleiben wir also gespannt.

Die Keynote wird am Montag, den 5. Juni um 19:00 Uhr MEZ live ins Web und via WWDC App gestreamt.

Link: Apple Events

Upadte:
Was wünscht ihr euch für iOS 11? Schreibt uns in die Kommentare.

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
Unser Twitter Moment #WWDC 2017
SiteLock