iPadblogzine Appicon

Mittwoch, 23. Oktober 2019

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

TuT#6 – Dateien speichern

Tipps und Tricks #6 mit der Kurzbefehle App in iOS 12

Vielleicht kennt ihr das Problem, ihr habt eine Datei auf dem iPad oder iPhone aufgerufen und wollte diese speichern, dass Share-Sheet stellt euch aber keine Option dafür bereit? O.k. das kommt vielleicht nicht häufig vor, wenn ihr die Datei aber braucht, nervt es schon extrem.

Kurzbefehle App in iOS 12

Mit der Kurzbefehle App in iOS 12 könnt ihr das Problem recht einfach lösen und euch eine Share-Sheet Aktion anlegen, die euch erlaubt alle möglichen Dateiformate in eurer iCloud Dateien App zu speichern. Über iCloud könnt ihr die Kurzbefehle syncen und dann auch auf dem iPhone nutzen. Nur wie? Hier folgt eine kleine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Erstellung:


Schritt 1: Ihr startet die Kurzbefehle App auf dem iPad

Schritt 2: Ihr klickt rechts oben auf das + Icon und legt eine neue Aktion an

Screenshot für Kurzbefehl anlegen in iOS 12 auf iPad

Schritt 3: Klickt ins Suchen Feld und sucht nach Datei, wählt dann Datei sichern

Screenshot für Aktion Datei sichern in iOS 12 auf iPad

Schritt 4: Klickt auf das Switch Icon für die Einstellungen

Screenshot für Kurzbefehl Einstellungen in iOS 12 auf iPad

Schritt 5: Gebt dem Kurzbefehl einen Namen und Symbol und wählt die Option Im Share-Sheet anzeigen
Schritt 6: Klickt auf Fertig in den Einstellungen

Screenshot für die Kurzbefehl Einstellungen in iOS 12 auf iPad

Schritt 7: Klickt auf Fertig in dem Kurzbefehl

Screenshot zum Speichern des Kurzbefehls in iOS 12 auf iPad

Jetzt könnt ihr jederzeit über das Share-Sheet den Kurzbefehl starten und alle möglichen Dateiformate sichern, wenn euch iOS 12 keine Default-Option anbietet.

Screenshot Share-Sheet aufrufen in iOS 12 auf iPad

Schreibt uns in die Kommentare👇🏻 wenn ihr Fragen zu dem Kurzbefehl oder Vorschläge für unsere TuT# Reihe habt?

Diesen Artikel solltet ihr auch lesen
teaser TuT#5 - Chrome beenden für macOS 10.14

TuT#5 – Chrome beenden

Chrome mit ⌘Q beenden
Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neue AirPods
SiteLock