iPadblogzine Appicon

Sonntag, 22. September 2019

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

Q3’19

Apple veröffentlicht die Quartalszahlen für das abgelaufene dritte Quartal 2019. Wie gewohnt nennt Apple keine Verkaufszahlen mehr, aber über die Umsätze lässt sich so einiges ermitteln.

TL;DR

iPhone-Umsatz sinkt weiter 📉, Wearables und Services legen zu 📈

Der Umsatz im dritten Quartal 2019 lag bei 53,8 Milliarden US-Dollar und damit 1 knappes Prozent über dem Vorjahresquartal. Der Umsatz außerhalb der USA sank auf 59 % und damit erstmals seit Langem unter die 60 Prozent-Marke.

iPad, Mac, Apple Watch und AirPods verkaufen sich gut.

Das iPad verkauft sich weiterhin stabil, wahrscheinlich dank dem neuen iPad Air und dem neuen iPad mini. Die iPhone-Verkäufe gehen erneut zurück, trotz Apples aktueller Tausch-Aktion für das iPhone Xr, die gefühlt schon ewig läuft. Die Mac-Umsätze steigen erfreulicherweise wieder, was sicherlich am MacBook Air liegen wird.

So richtig gut verkaufen sich Apples Wearables, Home and Accessories Kategorie, damit sind sicherlich die Apple Watch, AirPods, HomePod und das ganze Zubehör gemeint. Satte 47,9 % Umsatzsteigerung. Dank Apple Music steigt auch der Umsatz in der Services Kategorie.

Die Umsätze in Q3’19 in Zahlen:

iPad+ 8,4 %
iPhone– 11,8 %
Mac+ 10,8 %
Apple Watch, Apple TV, Homepod und Zubehör+ 47,9 %
Services+ 10,5 %

„Dies war unser bisher bestes Juniquartal — angetrieben von Allzeit-Rekordumsätzen im Bereich Services, einem beschleunigten Wachstum bei Wearables, einer starken Performance bei iPad und Mac sowie einer deutlichen Verbesserung des iPhone-Trends“

Tim Cook, CEO Apple

Wer alle Zahlen des aktuellen Finanzberichtes lesen möchte, kann hier nachschauen: Apple gibt Ergebnisse für das drittte Quartal bekannt

Update: Marktanteil des iPad
Das renommierte US-amerikanische Daten- und Analyse-Unternehmen IDC veröffentlicht in einem Artikel den Marktanteil von Tablets für das zurückliegende 2. Quartal 2019. Apple ist laut IDC mit dem iPad Marktführer im Tabletsegment mit einen Marktanteil von 38 %. Konkurrent Samsung folgt auf dem 2. Platz mit gerade mal 15 %. Etwas verwundert bin ich, dass Microsoft mit seinem Surface Tablet nicht unter den TOP 5 Herstellern zu finden ist.
Externer Link zum IDC Artikel

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neue AirPods
SiteLock