iPadblogzine Appicon

Dienstag, 20. November 2018

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

RULES!

Rules! app

Folge den Regeln!

Mit Rules! ist heute ein weiteres Spiel mit sympathischem Suchtfaktor im App Store verfügbar. Die Spielidee erscheint recht einfach, die Ausführung fordert dann aber das eigene Ego ganz schön heraus. Folge den Regeln — dies beschreibt Rules! schon sehr gut. Die Gestaltung erinnert an Threes!, dabei fällt mir gerade das Ausrufezeichen im Namen auf, eine Hommage? Nun ja, egal, denn Rules! ist anders.

Rules! Kärtchen Du musst pro Runde auf 16 kleine, schön illustrierte Spielkarten tippen, um diese verschwinden zu lassen. Dabei musst du aber bestimmten Regeln folgen. Los geht’s mit der ersten Regel Tippe Zahlen in absteigender Folge, dafür hast du knappe 20 Sekunden Zeit. Aber das schaffst du schon, je schneller du bist, desto mehr Zeit hast du für die nächste Runde. Es folgt die zweite Regel Tippe die Grünen an. Also schnell auf alle grünen Monster und Telefone tippen — puh. Wenn du denkst, das ist alles, dann sei jetzt überrascht, denn die Regeln bauen aufeinander auf. Nachdem du alle grünen Kärtchen angetippt hast, musst du die Regel zuvor anwenden, also Tippe Zahlen in absteigender Folge. Erst wenn alle Kärtchen weg sind, dann hast du die Runde geschafft. Du merkst, es fordert dein Ego. Und es geht weiter, nach den Grünen, ungerade Zahlen, Neuner, Tiere, Monster und so weiter. Ein bisschen wie »Ich packe meinen Koffer und nehme … mit«, nur rückwärts gespielt.

rules_regel

Das Sounddesign ist angenehm und unaufdringlich, leider nicht ganz so klasse wie bei Threes!

Rules! Highscore Rules! ist ein prima Spiel, keine Frage. Die Idee und das App Design sind sehr schön und es steckt viel Arbeit darin. Ich empfehle euch den Blogbeitrag „Short Notes“ der Entwickler TheCodingMonkeys und @zeitweise. Aber für Nutzer wie mich, die nicht viel spielen, erscheint mir die Zeit zum Lösen der Aufgaben recht kurz. Wenn man Rules! circa hundert Mal gespielt hat – ja, habe ich – und nur 6 Regeln schafft, dann verliert man irgendwann die Lust. Und das ist für so ein „casual“ Spielprinzip wie Rules! es verfolgt hinderlich, dann wird es schnell uninteressant. Aber das ist nur mein ganz persönliches Fazit. Probiert es doch einfach selber aus.

Rules! findet ihr im App Store. *Affiliate Link

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
Ausprobiert: Anker Wireless Pad
SiteLock