iPadblogzine Appicon

Freitag, 06. Dezember 2019

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

iOS 12.4.2

Apple behebt kritische Sicherheitslücke in iOS und watchOS mit dem aktuellen Update. 🚨 Bitte 🔜 installieren!

Visual iOS Security
Fotos von Ronald Lim und Chris Ried auf Unsplash.com

Update auf 12.4.2 bringt schließt Sicherheitslücke

Wer noch nicht auf iOS 13 upgedatet hat, sollte dringend die Softwareaktualisierung starten und das aktuelle iOS 12.4.2 installieren. Apple behebt eine kritische Sicherheitslücke in Foundation, das ist eine Basisfunktionalität für Apps und Frameworks zur Datenspeicherung, Textverarbeitung und Datums- und Zeitberechnung. Die Sicherheitslücke erlaubt es anscheinend einem Angreifer Programme zu beenden und Code auszuführen, gar nicht gut. 😰

Update auch für ältere Geräte verfügbar

Das Update steht auf allen Geräten zur Verfügung, auf denen iOS 12 installiert werden kann:
iPhone und iPod touch: ab iPhone 5s und iPod touch 6. Generation
iPad: ab iPad 5. Generation, iPad Air, iPad Pro 9,7-Zoll, iPad mini 2

In der aktuellen Version von iOS 13.1 ist die Sicherheitslücke anscheinend bereits behoben.

Diesen Artikel solltet ihr auch lesen
iOS 13 App teaser

iOS 13.1 schon früher

iPadOS und iOS 13.1
Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neu: AirPods Pro
SiteLock