iPadblogzine Appicon

Donnerstag, 05. Dezember 2019

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

Updates für macOS

Apple bringt Updates für macOS Mojave (10.14), macOS High Sierra (10.13) und macOS Sierra (10.12) und behebt ein kritische Sicherheitslücke in den Mac Betriebssystemen. 🚨 Bitte 🔜 installieren!

Visual macOS Sicherheit
Fotos von Priti Rathod und Chris Ried auf Unsplash.com

Die Updates schließen eine kritische Sicherheitslücke

Apple veröffentlicht mehrere Sicherheitsupdates für die verschiedenen Mac-Betriebssysteme und schließt eine kritische Sicherheitslücke in macOS.

Die Updates macOS Mojave 10.14.6 Supplemental Update 2, Security Update 2019-005 High Sierra und Security Update 2019-005 Sierra schließen eine Sicherheitslücke in Foundation, das ist eine Basisfunktionalität für Apps und Frameworks zur Datenspeicherung, Textverarbeitung und Datums- und Zeitberechnung. Die Sicherheitslücke erlaubt es anscheinend einem Angreifer Programme zu beenden und Code auszuführen, gar nicht gut. 😰

Das nächste Safari Update steht bereit

Kurz nach dem jüngsten Update für Safari 13 schiebt Apple jetzt das nächste Update für Apples hauseigenen Webbrowser auf die Downloadserver. Das aktuelle Update schließt eine weitere Sicherheitslücke, die es erlaubt hat den Browserverlauf auszulesen. 👀

Fazit
Bitte schnell updaten 📲

Über Softwareupdates von Apple könnt ihr euch auf der Supportseite auf apple.com informieren: Apple-Sicherheitsupdates

Diesen Artikel solltet ihr auch lesen
iOS 12 App icon

iOS 12.4.2

Apple behebt kritische Sicherheitslücke in iOS
Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neu: AirPods Pro
SiteLock