iPadblogzine Appicon

Donnerstag, 05. Dezember 2019

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

iOS 13.1 schon früher

Das erste Update für iOS 13 und die finale Version von iPadOS erscheinen früher als zunächst angekündigt. Apple hatte auf der Keynote den 30. September für die Verfügbarkeit von iPadOS genannt.

Visual iPadOS Homescreen
iPadOS

iPadOS kommt schon am 24. September

Jetzt wird iPadOS gut eine Woche früher zum Download bereit stehen, Apple verteilt das Update schon am Dienstag, den 24. September. Wie es dazu kommt hat Apple nicht mitgeteilt.

iPadOS und iOS 13.1

Vermutlich will Apple iPadOS zusammen mit iOS 13.1 veröffentlichen. Das erste größere Update für iOS soll Bugs beheben und Kompatibilität zu Apps verbessern, einzelne angekündigte Funktionen nachschieben und eine Sicherheitslücke im Lockscreen schließen, über die man Kontakte auslesen kann.

Wer bisher nicht auf iOS 13 geupdated hat, kann also noch einen Tag warten und dann gleich auf iOS 13.1 updaten. So machen wir’s dieses Jahr auch. 😉

Diesen Artikel solltet ihr auch lesen
taeser iPad 10,2" (2019)

Neues 10,2″ iPad (2019)

Neues iPad mit größerem Display

Wie sind eure bisherigen Erfahrungen mit iOS 13? Schreibt uns in die Kommentare. 👇🏻

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neu: AirPods Pro
SiteLock