iPadblogzine Appicon

Montag, 25. Juni 2018

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

Das iPad 3 kommt bald

Nach der CES 2012, mit vielen Tablet Vorankündigungen, ist es nun an der Zeit für Gerüchte und Spekulationen zur kommenden iPad-Generation. Bloomberg und Digitimes preschen vor, mit mehr und weniger überzeugenden Ausblicken.
Während die Digitimes Ankündigung für das iPad 3 im März und ein iPad 4 im Herbst und vor allem die ominösen „integrated applications“ völlig abstrus erscheinen, klingen Bloombergs Spekulationen zum iPad 3 durchaus realistisch — vielleicht zu genau.

Das iPad 3 wird im April März in die Stores kommen, das ist so gut wie sicher. Apple hält damit den jährlichen Produktzyklus ein. Retina Display mit 2048 x 1536 Pixel Auflösung und Quad-Core A6 Prozessor sind unstrittig, es gibt viele Anzeichen in iOS und etliche Zulieferinformationen dazu. Ein neuer Grafikchip für das Retina Display wird vermutlich auch kommen und die Hardware deutlich beschleunigen. Eigentlich müsste Apple dem kommenden iPad auch endlich mehr RAM bescheren – ich glaube an 512 MB, wie beim aktuellen iPhone 4S. Design und Formfaktor des iPad 3 werden sich sicherlich nicht ändern, angeblich soll es 1 mm dicker und marginal schwerer werden. Dies würde allerdings Apples bisheriger Entwicklung bei neuen Geräte-Generationen widersprechen, iPad und iPhone sind immer schmaler und leichter geworden. Laut Bloomberg soll das neue iPad 3 auch die nächste Mobilfunkgeneration LTE unterstützen, dies wäre aber wohl eher eine Investition in die Zukunft, denn LTE befindet sich in Deutschland noch im Aufbau.

(via the verge, via Bloomberg, via Digitimes)


Ähnliche Artikel:
iPad Familie 2012

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
Ausprobiert: Anker Wireless Pad
SiteLock