iPadblogzine Appicon

Donnerstag, 28. Mai 2020

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um iPad und digitale Kultur.

TuT#7 – Tastaturbefehle am iPad

Mit iPadOS und dem Smart Keyboard unterstützt Apple jetzt Tastaturbefehle auf dem iPad. Wir haben für euch in der aktuellen TuT#-Reihe die nützlichsten Tastatur-Shortcuts zusammengefasst.

HUD mit Tastaturbefehlen
Overlay Display mit Übersicht der verfügbaren Tastaturbefehle

Tastaturbefehle mit iPad und Smart Keyboard

Nutzt ihr das iPad zu mehr als Netflix schauen und habt ihr vielleicht Apples Smart Keyboard fürs iPad, iPad Air oder iPad Pro im Einsatz? Dann sind die folgenden Tastaturbefehle auf jeden Fall nützlich für euch.

TL;DR
Einige Shortcuts kennt ihr wahrscheinlich sogar schon vom Mac.

Einfache Tastaturbefehle in iPadOS
In iPadOS 🔗 stehen euch ein paar grundlegende Tastaturbefehle zur Verfügung.

Taste Backspace
Mit der Backspace Taste holt ihr euer iPad aus dem Ruhemodus und aktiviert den Homescreen. Drückt ihr nun noch einmal die Backspace Taste erscheint der Unlock/Code eingeben Screen.
Taste cmd
Mit gedrückter Command Taste im Homescreen oder in Apps erscheint ein Overlay-Display mit einer Übersicht von verfügbaren Tastaturbefehlen.
Taste cmdTaste H
Mit Command + h wechselt ihr aus Apps zum Homescreen.
Taste cmd + Taste Tab
Mit Command + Tabulator ruft ihr den App-Switcher auf und könnt mit dem Tabulator durch Apps wechseln.
Taste cmd + Taste Leerzeichen
Mit Command + Leerzeichen wechselt ihr zur iOS-Suchfunktion
Taste optionTaste cmdTaste D
Mit Option + Command + d ruft ihr in Apps das Dock auf

Tastaturbefehle in Apps

In den einzelnen Apps auf dem iPad werden noch viel mehr Tastatur-Shortcuts angeboten, diese unterscheiden sich von App zu App aber gewaltig im angebotenen Umfang. Nutzt also ruhig mal die gedrückte Cmd-Taste in den iPad-Apps, um die Übersicht der verfügbaren Shortcuts einzublenden. Bis jetzt unterstützen leider noch nicht alle Apps die Tastaturbefehle, zum Beispiel vermisse ich die Funktion in den nativen Google Docs Apps auf dem iPad schon sehr. Wenn ihr euch einmal an die Funktion gewöhnt habt, nervt es schon ein bisschen, wenn Apps keine Shortcuts anbieten. Ihr könnt hingegen bei fast allen Apple Apps damit rechnen, dass ihr mit der Tastatur ziemlich viel machen könnt.

Obwohl die Touch-Bedienung am iPad sicherlich erste Wahl ist, fühlt sich das iPad mit den Tastaturbefehlen schon fast wie ein kleiner Mac an.

Diesen Artikel solltet ihr auch lesen
iPadOS App teaser

iPadOS auf welchen iPads?

iPadOS bringt eine Reihe neue Features

Nutzt ihr Tastaturbefehle auf dem iPad? Schreibt uns gerne in die Kommentare. 👇🏻

Zurück icon
Category icon
Vor icon
Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neu: AirPods Pro
SiteLock