iPadblogzine Appicon

Dienstag, 25. September 2018

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

Q1’14

Apple gab gestern Abend die Quartalszahlen für das wichtige erste Finanzquartal 2014 bekannt, dies berücktsichtigt das zurückliegende Weihnachtsgeschäft.

Die Verkaufszahlen im Überblick:


51 Mio. iPhones (+6 % gegenüber Vorjahr)
26 Mio. iPads (+13 % gegenüber Vorjahr)
4,8 Mio. Macs (+17 % gegenüber Vorjahr)


Apple erzielte einen Umsatz von 57,6 Milliarden US-Dollar und einen Netto-Quartalsgewinn von 13,1 Milliarden US-Dollar — Respekt. Pro Stammaktie können Anleger sich auf 3,05 US-Dollar Dividende freuen. In diesem Quartal hat Apple 63 % des Umsatzes außerhalb der USA erwirtschaftet, damit zeigt sich erneut, wie stark das internationale Geschäft für Apple ist.

Apple verkauft ordentlich iPhones und iPads, das war ja zu erwarten. Leider gibt es erneut keine genauen Zahlen zu den Verkäufen von iPhone 5s und iPhone 5c. Und scheinbar erholen sich auch wieder die Mac Verkaufszahlen, im zurückliegenden Quartal waren die Verkäufe noch etwas rückläufig.

Zitat Tim Cook (Apple CEO): „Wir sind sehr zufrieden mit unseren Rekordverkäufen bei iPhone und iPad, dem starken Ergebnis unserer Mac-Produkte und dem kontinuierlichen Wachstum bei iTunes, Software und Services…“
—Quelle: Apple.com

Wer alle Zahlen des aktuellen Finanzberichtes lesen möchte, kann hier nachschauen: Apple gibt Ergebnisse des ersten Quartals bekannt (de)

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
Ausprobiert: Anker Wireless Pad
SiteLock