iPadblogzine Appicon

Sonntag, 22. April 2018

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

Q3’14

Apple gab die Quartalszahlen für das dritte Finanzquartal 2014 bekannt, das bekanntlich vor dem Herbstverkäufen der neuen iPhone und iPads liegt.

Die Verkaufszahlen im Überblick:


35,2 Mio. iPhones (+12 % gegenüber Vorjahr)
13,2 Mio. iPads (-9 % gegenüber Vorjahr)
4,4 Mio. Macs (+18 % gegenüber Vorjahr)
2,9 Mi. iPods ( -35 % gegenüber Vorjahr)


Apple erzielte einen Umsatz von 37,4 Milliarden US-Dollar und einen Netto-Quartalsgewinn von 7,7 Milliarden US-Dollar. In diesem Quartal hat Apple 59 % des Umsatzes außerhalb der USA erwirtschaftet, seit langem sank der Wert unter 60 %.

Die Verküfe der iPhones überraschen schon irgendwie, denn bekanntlich kommen im Herbst immer neue Modelle und abwarten lohnt sich manchmal schon. Die iPad-Verkäufe schwächelen etwas, obwohl mit dem iPad Air ein sehr gutes Modell derzeit verfügbar ist.

Zitat Tim Cook (Apple CEO): „Unser Rekordergebnis in einem Juni-Quartal ist durch die starken Verkäufe von iPhone und Mac und das stetige Umsatzwachstum im Apple Ökosystem getrieben worden…“
—Quelle: Apple.com

Wer alle Zahlen des aktuellen Finanzberichtes lesen möchte, kann hier nachschauen: Apple gibt Ergebnisse des dritten Quartals bekannt (de)

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
Ausprobiert: Anker Wireless Pad
SiteLock