iPadblogzine Appicon

Montag, 18. November 2019

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

Aktion: Things 3 *günstiger

Beim Kaufen sparen? Das muss kein Widerspruch sein. Aktuell gibt es bis Ende des Monats die beliebte Todo App mit 30 % Preisnachlass ⬇️ für Mac, iPad und iPhone.

Screenshot der Things 3 App
Eine der beliebtesten To-do Apps: Things 3

Things 3

Getting things done 🔗 hilft euch dabei, den eigenen Alltag besser zu organisieren. Die App Things unterstützt euch, seit mittlerweile 3 Versionen, digital dabei. Things gibt es für Mac, iPad und iPhone und baut auf dem bekannten GTD-Prinzip auf.

Listen für mehr Organisation

Es gibt die Liste Eingang zum Sammeln von allerlei Aufgaben 👝 🍜 🚴🏻 🚅, die euch so in den Sinn kommen. Eure Aufgaben solltet ihr etwas strukturierter verteilen: Heute ist die Liste für Dinge, die ihr am selben Tag erledigen wollt. Geplant ist die Liste für Aufgaben, die an einem bestimmten Termin 📅 fällig werden. Jederzeit ist die Liste mit allen ausstehenden Aufgaben, die Einträge aus dem Eingang werden in Jederzeit dshalb nicht angezeigt. Irgendwann ist eine Liste für ungeplante Aufgaben 🔜, die ihr später machen wollt, aber noch nicht wisst wann. Das Logbuch listet alle Dinge, die ihr schon erledigt habt. ✅

Screenshot von einer Aufgabe in Things 3
Aufgabe in Things mit Notiz, Liste und Tag

Projekte, Notizen und Tags: Things ist ganz schon mächtig

Things kann aber noch viel mehr. Die App wirkt reduziert und schlank, sie ist aber ganz schön umfangreich. Ihr könnt Projekte anlegen, das sind quasi Sammlungen mehrerer Aufgaben. Die einzelnen Todos der Projekte werden dann in die 4 Listen (Heute, Geplant, Jederzeit und Irgendwann) sortiert, je nach Eigenschaft. Ihr könnt Tags vergeben und später danach suchen oder eine Deadline setzen, bis wann ihr die Aufgaben erledigt haben solltet. Um eine Aufgabe genauer zu beschreiben, könnt ihr eine Notiz hinzufügen. Leider könnt ihr keine Bilder zuordnen, wie in der neuen Erinnerungen App auf dem Mac. 😓 Jede Aufgabe kann zudem noch eine Checkliste enthalten, wenn mehrere Schritte 👣 zum Erledigen nötig sind. ✅

Things Cloud statt iCloud

Things synct eure Aufgaben und Todos über eine eigene Cloud-Infrastruktur, anstatt über iCloud. Things Cloud ☁️ aktualisiert die Apps via SSL-geschütztem Datentransfer. Wieso? Ich hatte den Blogpost mal gelesen, finde den Artikel aktuell aber nicht mehr. Ich meine mich zu erinnern, dass der iCloud-Sync über längere Zeit Probleme machte und die Entwickler 🔗 entschieden haben, eine eigene Lösung zu programmieren.

Things 3 App Icon
Things 3

Lasst uns über den Preis sprechen

Zugegeben: Things 3 ist recht teuer 💶, aber die App bietet auch jede Menge nützliche Features um Aufgaben zu organisieren. Und wer braucht dabei keine Hilfe? 🆘 Deshalb freue ich mich auch über die Preisaktion und habe die App für den Mac gekauft. Auf dem iPhone nutze ich Things schon seit dem ersten Release, die Mac App war mir persönlich aber immer ein wenig zu teuer. Für den reduzierten Preis kann man aber schon mal zugreifen. 🚨 Die Aktion läuft noch bis zum 31. Oktober 2019. 🚨 Für die iPad und/oder iPhone App müsst ihr nochmal etwas Geld im App Store lassen, auch für die iOS Apps gilt aktuell der Preisnachlass. Bevor jetzt jemand herummeckert: die einzelnen Apps lassen sich durchaus sinnvoll alleine nutzen, deshalb kann ich verstehen, dass die einzelnen Apps Geld kosten. Die Entwickler Cultured Code stammen übrigens aus Deutschland und haben sich bisher gegen ein Abo-Modell entschieden, auch dafür sollte man sie unterstützen. 💯

Screenshot vom Mac App Store Text von Things 3
Mac App Store Beschreibung

Aktionspreis bis 31. Oktober 2019 * gültig

Things 3 für Mac38,99 €
Things 3 für iPad14,99 €
Things 3 für iPhone7,99 €
Diesen Artikel solltet ihr auch lesen
visual MacBook Pro 2019

Warten aufs 16-Zoll MacBook Pro

Das MacBook Line-up ändert sich.

Wie organisiert ihr euch, nutzt ihr Todo Apps? Schreibt uns in die Kommentare. 👇🏻

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

2 Kommentare zu “Aktion: Things 3 *günstiger

  1. Bea sagt:

    Ich nutze Things bisher nur auf dem iPhone. 😘 Überlege noch ein paar Tage.

  2. Rej sagt:

    @Bea: Ich bisher auch. Habe deswegen auch jetzt erst beim Rabatt zugeschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neu: AirPods Pro
SiteLock