iPadblogzine Appicon

Mittwoch, 21. November 2018

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um das iPad und digitale Kultur.

WWDC 2014 Livestream

Am kommenden Montag, den 02. Juni ist es soweit. Apple eröffnet mit der üblichen Keynote die alljährliche Entwicklerkonferenz WWDC im sonnigen San Francisco. Auch dieses Jahr wird die Keynote live ins Web und auf den Apple TV gestreamt. Um 19:00 Uhr (MEZ) unserer Zeit gehts los.

Link zur Keynote:
Special Event June 2014

Die Gerüchte um neue Macs und die kommende iPhone-Generation sind gegenüber den Jahren zuvor eher zurückhaltend und Spekulationen zu iOS 8 und der nächsten OS X Version sind auch recht mau. Was brodelt so bisher in der Gerüchteküche?

Macs

Vielleicht gibts neue iMacs — letztes Gerücht. Über die nächste MacBook Air Generation wurde schon so viel geschrieben, aber Apple hat erst vor Kurzem das MBA leicht aktualisiert. Ich denke also wir sehen das neue MacBook Air eher im Herbst.

iWatch

Ein leidiges Thema. Ich wünsche mir, dass Apples „next big thing“ eher wie ein Fitnesstracker aussieht und nicht wie eine Uhr. Es gibt zu wenig „leaks“ zur iWatch, ich glaube also nicht, dass Apple sie am Montag vorstellen wird.

iPad

Ich bin sicher, der Herbst bringt neue iPads.

iPhone

Die kommende iPhone-Generation bekommt ein größeres Display, das steht fest. Die 4,7″ (Zoll) sind auch erklärbar, wie 9to5Mac eindrucksvoll beschreibt. Es bleibt also die Frage: wie wird Apple die Entwickler darauf vorbereiten? Werden wir zur WWDC zumindest die Vorstellung des iPhone 6 erleben? Möglich, zusammen mit der Ankündigung des Verkaufstarts im Spätsommer. So haben die Entwickler etwas Zeit, ihre Apps auf die neue Hardware anzupassen.

iOS 8

Die Healthbook App ist geleakt und Apples Interesse an Heimautomation ebenfalls. iOS 8 wird vermutlich ein ‚minor update‘. Bleibt die Frage: welche Geräte noch unterstützt werden?

OS X

Die Versionsnummer 10.10 steht an. Oder etwar OS X 11.0, das kann ich kaum glauben. Interessant sind die Gerüchte, dass Apple wohl intern mehr Resourcen auf OS X verwendet hat. Das User Interface soll flacher und iOS-haftiger werden, es gibt aber wirklich wenig „leaks“ dazu.

Bleiben wir gespannt. Am Montag wissen wir mehr.

Google AdSense hilft uns, dass Blogzine weiterzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
Ausprobiert: Anker Wireless Pad
SiteLock