iPadOS 17.1 – iPadblogzine
iPadblogzine Appicon

Donnerstag, 13. Juni 2024

iPadblogzine ist ein Blog und Magazin rund um iPad und digitale Kultur.

iPadOS 17.1

Apple veröffentlicht mit iPadOS 17.1 das erste größere Update für das aktuelle iPad-Betriebssystem. Neben den üblichen Bugfixes und Sicherheitsupdates gibt es auch eine neue Funktion.

iPad Air 2021 und Apple Smart Folio Keyboard
iPadOS 17.1 ist das 4️⃣. Update für das Tablet-Betriebssystem

iPadOS 17.1 mit langer Bugfixliste und kurzer Featureliste

Das vierte Update für das aktuelle iPadOS steht auf den Apple-Servern zum Download bereit. iPadOS 17.1 behebt Bugs in den Apps: Kontakte , Wo ist?, Fotos, Wetter und in Webkit, der Browserengine für Safari und weiteren Apps in iPadOS und im Kernel. Das Update solltet ihr unbedingt installieren, Apple schreibt in der Knowledge Base … Die Verarbeitung von Webinhalten kann zur Ausführung von willkürlichem Code führen … und das will man wirklich nicht auf seinem iPad.

Apples detaillierte Release-Note findet ihr unter Informationen zum Sicherheitsinhalt von iOS 17.1 und iPadOS 17.1 auf apple.com.

Ein neues Feature für AirDrop

Apple wäre nicht Apple, wenn sie nicht auch Features in die Updates packen. Das kennt man so eigentlich nicht unbedingt im Android-Lager. Kleiner front 😜. Apple erweitert mit iPadOS 17.1 die Funktion von AirDrop. Wenn du die AirDrop-Reichweite zweier oder mehrerer Geräte verlässt, kannst du die Übertragung über das Internet fortsetzen, vorausgesetzt du haste Mobile Daten aktiv. Aber wer hat das nicht 🤷🏻‍♂️.

Das Softwareupdate installierst du wie gewohnt „Over the Air“ auf deinem iPad unter Einstellungen App > Allgemein > Softwareupdate. 

Diesen Artikel solltest du auch lesen
iPad in 4 neuen Farben

Das neue iPad (10. Generation )

Endlich bekommt das normale iPad auch das All-Screen Display.
Teaser iPadOS 17.1

Ein Apple Event in New York um 17 Uhr Ortszeit? Das ist neu – und neue Macs wirds vermutlich auch geben?

Category icon
Teaser iPadOS 17.1

Die neue MacBook Pro Generation mit M3. Super schnell, spacig schwarz und weiterhin recht teuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

iPadblogzine.de respektiert Menschen und Marken. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

iPadblogzine (@ipadblogzine)
👓 Neue iPad Pro 2022 Modelle